Die Kanzlei arbeitet mit anderen italienischen und internationalen Sozietäten zusammen.

Rechtsanwalt Luigi Ferrajoli ist Mitglied des Forscherverbandes „Centro di Diritto Penale Tributario" (Centre for Criminal Tax Law - www.dirittopenaletributario.net), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Themen des steuerrechtlichen Bereichs auf europäischer Ebene und andere diesbezügliche Problemstellungen in der Europäischen Union zu vertiefen und die Gesetzgebungen der einzelnen Länder im Hinblick auf ihre mögliche Harmonisierung miteinander zu vergleichen.

 

 

 

 

Die Kanzlei ist Mitglied des Netzwerks „A-I - Avvocati & Associati in Italia" (www.a-i.it). Ziel dieser Vereinigung ausgewählter Kanzleien in den größten italienischen Städten ist eine koordinierte Verwaltung der gegenseitigen Domizilierungen, die Unternehmen mit Niederlassungen in ganz Italien (Banken, Versicherungen, Großhandelsunternehmen) und ausländischen Kanzleien durch ein landesweit flächendeckendes Netz Beistand bietet.

 

 


 

 

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit der Kanzlei Ferrajoli haben, schreiben Sie uns bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!'; document.getElementById('cloak7979').innerHTML += ''+addy_text7979+''; //-->